LVBT
Studio für Gesang

Professioneller Gesangsunterricht für Hobby- und Berufssänger:

Singen ist das Fundament zur Music in allen Dingen. Wer die Composition ergreift, muß in seinen Sätzen singen. Wer auf Instrumenten spielt, muß des Singens kundig seyn.
Also präge man das Singen jungen Leuten fleißig ein

Georg Philipp Telemann, 1681-1767

Im Studio

Ausgehend von Haltung, Atmung und Sprache wird die Gesangsstimme
sorgfältig und hygienisch aus- bzw. weitergebildet.
Dabei wird auf die persönliche Veranlagung zu bild- oder
körperbewusstseinsbegabter Vorstellung eingegangen.

Die unterrichtsbegleitende Gesangsliteratur wird je nach Motivation
für den Unterricht ausgesucht und erarbeitet.
(Oper, Operette, Musical, Oratorium, Kunstlied etc.)

Für fortgeschrittene Sänger bzw. Berufssänger besteht auch die
Möglichkeit Repertoire gesangsstilistisch und im Hinblick auf technische
Schwierigkeiten zu überarbeiten.

Sprachtechnik und Sprachgestaltung:

Beides ist nicht nur eine Grundlage für die Gesangsausbildung,
bei der perfekte Diktion und Sprachvorstellung zwingend sind.
Vielmehr gehören gute Sprechtechnik und Sprachgestaltungsfähigkeiten
in vielen Bereichen des alltäglichen Lebens zu bewusst einsetzbaren
Mitteln.
Hier behandelt der Unterricht neben der auch wiederum wichtigen
Körperhaltung und Atmung vor allem die Beherrschung der deutschen
Hochsprache (Bühnenhochsprache).

Pflege von traditionell bayerischem Liedgut und Volksmusik:

Wer weniger Drang zum klassischen Gesang als zur Volksmusik verspürt,
hat die Möglichkeit traditionelles bayerisches Liedgut zu erarbeiten,
gerne auch in Gruppen ( 2stimmig oder Dreigesang etc.) oder zusammen
mit Instrumentalisten.